Meldungen
aktuelle News

Bereits seit 15 Jahren reist der Nettetaler Handbiker Stefan Voormans jährlich nach Indien. Dort betreut er vor Ort die Projekte des Hilfswerks Somedi Nettetal e.V. , dessen Geschäftsführer er ist. Schon seit seinem ersten Besuch 2005 hatte er den Wunsch auch mal mit seinem Handbike durch Indien zu fahren. Bei dem Radrennen „Tour de India“ durfte er zweimal als Sparringspartner gegen Bollywood Schauspieler antreten. Dies geschah jedoch natürlich auf abgesperrten Straßen in Mumbai sowie der Formel 1 Strecke in Delhi.Schon damals bemerkte er  wie das Sportgerät Handbike die Leute in Indien faszinierte. Als ein befreundetes indisches Hilfswerk nun an ihn heran trat und um eine zündende Idee zur Vermarktung ihrer Arbeit für Menschen mit Behinderung in Indien bat, schlug er eine Handbike Tour durch den indischen Bundesstaat Maharashtra vor. Gesagt getan….. 

Die ganze Aktion bekam den Namen Cyclothon 2020 und ging in Planung. Zielsetzung war es das Bewusstsein für Menschen mit körperlicher Behinderung zu stärken und der breiten Öffentlichkeit zu demonstrieren, wozu sie in der Lage sind.. Holger Falk, ein guter Freund von Stefan Voormans wollte ihn mit dem Fahrrad auf den knapp 630 Kilometern begleiten.Am 12. Februar startete man in der Stadt Kolhapur. Von dort aus ging es über Karad, Satara, Pune, Nayarengaon, Samnanger, Nashik Thane nach Mumbai. Die indischen Straßen und speziell der Straßenverkehr hatten zur Folge, dass  Holger Falk leider schon am zweiten Tag heftig stürzte und sich das Schlüsselbein brach. Trotzdem wurde der Cyclothon fortgeführt, da man merkte, wie sehr man die Leute mit dem Thema berühren konnte.Der Empfang am jeweiligen Etappenziel wurde immer beeindruckender, je länger der Cyclothon dauerte.

Es steht schon fest, dass wegen der großen Resonanz, es im nächsten Jahr eine erneute Auflage des Cyclothon geben wird. Aufgrund der Aktion in diesem Jahr haben sich in fast jedem Etappenziel Sponsoren gefunden, welche sogenannte Mobility Camps for the Handicaped finanzieren, bei denen körperlich behinderte Menschen kostenlos mit Hilfsmitteln wie Rollstühlen, Prothesen und vielem mehr versorgt werden.

Stefan Voormans

 

Video vom Ratna Nidhi Charitable Trust (meine Partner in Mumbai) und dem Chamber of Commerce and Industry (Industrie und Handelskammer): https://youtu.be/d0alilILzek

 

Empfang in Nashik: https://youtu.be/xc-guNJTsSE

 

Hilfsorganisation Somedi   somedi.de

« Paralympics auf 2021 verschoben » Zurück zur Übersicht « Blick auf die Saison 2020 »
Datum Veranstaltung
31.05.20 Cyclotour du Léman
07.06.20 Rhein-Ruhr Marathon Duisburg
07.06.20 Stadionlauf Köln
07.06.20 Glocknerkönig
07.06.20 Neuenkirchener Dorflauf
12.06.20 Vätternrundfahrt
14.06.20 Bergedorfer Citylauf
19.06.20 Styrkeprøven
21.06.20 Tour de Ahrtal
21.06.20 Buchholzer Stadtlauf
Jörn Kreinberg projects
  • Mohnblume
  • Lanzarote
  • NSU Wankel Spyder
  • VW-Porsche 914
  • alles hat ein Ende
  • Hanomag 2/10
Marathon
 Berlin Marathon