Meldungen
aktuelle News

Im Rahmen der Verbrauchermesse "Du und Deine Welt" (29.11. - 7.12.08) in den Hamburger Messehallen haben sich die Hamburger Berufsgenossenschaften, das Berufsgenossenschaftliche Unfallkrankenhaus und der Deutsche Rollstuhl-Sportverband e.V. etwas ganz besonderes ausgedacht. An fünf Publikumstagen werden insgesamt 10 Paralympicsteilnehmer zu Gast sein und sich Ihren Fragen stellen. Am vergangenen Wochenende waren bereits die Hamburger Sportlerinnen Annette Kahl, Simone Kues, Nicole Seifert und Dorothee Vieth zu Gast. Die zweifache Bronzemedaillengewinnerin im Handbike Dorothee Vieth stellte den Messebesuchern ihr Bike vor, mit dem sie nur wenige Zentimeter über dem Boden Spitzengeschwindigkeiten von jenseits der 40 km/h erreichte. Eindrucksvoll beschrieb sie im Interview mit Stefan Lange die bewegenden Momente in Peking. Die Basketballerinnen Annette Kahl, Simone Kues und Nicole Seifert die mit der Rollstuhlbasketball Nationalmannschaft in einem spannenden paralympischen Turnier die Silbermedaille gewonnen haben, demonstrierten am Stand der BG wie herausfordernd das Sportgerät Rollstuhl sein kann und animierten die Besucher zum Sporttreiben. Die Bundeskanzlerin Angela Merkel lobte die Sportler mit Behinderung in Berlin als „Vorbilder für unsere Gesellschaft“. Dies trifft im besonderen Maße auch auf die Schwimmerin Kirsten Bruhn zu, die am Donnerstag zwischen 14 und 15 Uhr am Messestand zu Gast sein wird. Die frisch gekürte Sportlerin des Jahres und fünffache Medaillengewinnerin wird über ihre Eindrücke aus China berichten. Mit Tanja Schultz, eine der weltweit besten Bogenschützinnen, und der herausragenden Leichtathletin Claudia Biene werden am kommenden Wochenende noch weitere Paralympicsteilnehmer zu Gast sein.

Die Autogrammstunde findet am STAND in Halle B5, Stand Nr. 677 statt.
04. Dezember 2008 ca. 14.00 - 15.00 Uhr
Kirsten Bruhn
06. Dezember 2008 ca. 14.00 - 15.00 Uhr
Tanja Schultz + Claudia Biene
07. Dezember 2008 ca. 14.00 – 15.00 Uhr
Claudia Biene Stefan Bäumann
« Team SOPUR beendet erfolgreiche Saison 2008 » Zurück zur Übersicht « Arabische Rollstuhlsportler zu Besuch bei Sunrise Medical in Malsch »