Meldungen
aktuelle News

Matthias Hortmann von BMW übergibt Torsten Purschke vom Otto Bock Team ein neues Auto für die laufende Saison bei der Handbikewoche in Lobbach...

mehr »

Das Geräusch erfüllt den ganzen Raum. Ein lautes Surren, das mit jeder Bewegung an Lautstärke zunimmt. „Das klingt ja wie auf dem Nürburgring“, scherzt eine Patientin und biegt mit ihrem Rollstuhl auf den Flur ab...

mehr »

TeamSOPUR Sportler und Weltrekord-Handbiker Vico Merklein staunte nicht schlecht als er eine Einladung erhielt, auf dem FDP-Parteitag präsent zu sein. Dann klärte sich der Sachverhalt aber schnell auf...

mehr »

58.000 Besucher, mehr als 580 Aussteller - die weltweit größte Messe im Bereich Fitness, Bodybuilding und Gesundheit übertraf alle optimistischen Erwartungen, die im Vorfeld geäußert worden waren. Neben den „üblichen Verdächtigen“ der Branche präsentierten sich auf der diesjährigen Messe auch immer mehr Aussteller als Spezialisten im st

mehr »

Seit dem 10. April 2011 ist Dr. Ralf Lindschulten in den Bereichen Leistungsdiagnostik, Trainingsplanung und Gesundheitsmanagement selbständig tätig. Sein Firmensitz in Hannover umfasst ein barrierefreies Labor, welches mit einem rollstuhlgerechten Laufband, einem Cyclus2-Ergometer sowie Messsystemen zur Bestimmung physiologischer Parameter ausgestattet ist lindschulten.de Dr. Ralf Lindschulten betreut bereits seit mehreren Jahren unter anderem erfolgreiche Sportler aus dem Nichtbehinderten- wie auch aus dem Behindertensport, hier speziell in der Sportart Handbiken. Dank ausgefeilter Leistungsdiagnostik, individueller Trainingspläne und Trainingsbetreuung haben es insbesondere die deutschen Handbiker bereits zu nennenswerten Erfolgen bei unterschiedlichen nationalen und int ...

mehr »

Bei den „Tagen der Wahrheit 2011“, welche von seinem Verein dem SU TRI Styria veranstaltet wurden konnte Thomas Frühwirth seine sehr gute Form unter Beweis stellen. Am 11.04.2011 wurde Thomas Frühwirth zur Landessportehrenzeichenverleihung des Landes Steiermark eingeladen, wo ihm das Abzeichen in Gold verliehen wurde und am 05.05.2011 wird er bei der Galanacht des Sports als Behindertensportler des Jahres 2010 geehrt werden.    Ergebnisse „Tage der Wahrheit“: 1500Meter Schwimmen: 23min44sec (21er/79) 40Km Einzelzeitfahren: 1h12min 10Km Rennrollstuhl - Bahn: 27min59sec (1er)    Thomas Frühwirth dazu: „Ich habe über den Winter hart trainiert und meine Umfänge weiter gesteigert. Dazu habe ich auch gezielt an der ...

mehr »

Der Startschuss für die Handbike-Saison 2011 ist bereits gefallen und so bereiten sich die Spitzen-Athleten auf den European Handbike Circuit (EHC) vor, eine der bedeutendsten Rennveranstaltungen Europas. In fünf Ländern messen sich die besten Handbiker des Kontinents im Straßenrennen sowie im Einzelzeitfahren...

mehr »

Hier das Video welches dn Triathleten Thomas Frühwirth portraitiert   ...

mehr »

Start und Ziel auf der Karl-Marx-Allee beim 31. Vattenfall Halbmarathon, das weckt Erinnerungen an den Beginn des Rollstuhlsports bei Straßenläufen auf Ostberliner Pflaster. Nach ersten Teilnahmen mit frisierten Normalrollstühlen beim „Rund um den Friedrichshain“ Ende der 70er Jahre...

mehr »

Die große Freude war dem HCT Orga Team anzumerken, als feststand, dass 2011 sieben attraktive Marathon zur beliebten Handbike Rennserie gehören. Vorangegangen waren Verhandlungen mit dem Köln und Görlitz Marathonveranstalter, um die Rennen für die Handbiker so zu gestalten, dass sie den gewohnten HCT Standard erreichen...

mehr »

Zwei Drittel der Strecke sind schon fast vergriffen  -  Also haltet euch ran Mitte Juni 2011 startet das TetraTeam wieder mal eine Aktion, die seines gleichen sucht. 2009 ging es für Bernd Jost und Jürgen Winkler zur ersten gemeinsamen Aktion nach Schweden, zur sogenannten Vätternrundan. Das ist ein Rennen, dass einmal um den zweitgrößten See Schwedens geht und mit rund 17.000 Radfahrern zu einem der größten Radrennen der Welt zählt. Die Beiden haben die 300 km 1500 hm in 22 Std. 17Min. Nonstop absolviert. Dieses Rennen galt als Startschuss für die Gründung des TetraTeams. Mittlerweile haben sich die zwei Gründer Winkler u. Jost noch zehn weitere Teamkollegen um sich gescharrt. Deshalb diente das Jahr 2010 dazu, das Tet ...

mehr »

Die Firma Medica-Technik GmbH in Brachbach, ein deutschlandweit operierender Dienstleister für Rehatechnik, Homecare und Medizintechnik, hat den Bereich Medica-Sport durch ein neues Handbiketeam erweitert. Sechs Fahrer - Rolf Kersken (Netphen), Torsten Kreutz (Wilnsdorf), Friedhelm Müller (Siegen), Michael Weiland (Kierspe) , Michael Meldau (Drensteinfurt) und Ulli Freitag (Marl)-starten für das TEAM MEDICA bei den Rennen der Handbike Citymarathon Trophy (Stadtmarathons) , Wettkämpfen in europäischen Nachbarländern und den für Handbiker ausgeschriebenen Veranstaltungen in der näheren Umgebung. Erfolg und Spaß bei Training und Wettkampf sind die Ziele der Sportler, die sie mit der Unterstützung der Firma Medica-Technik erreichen wollen. ...

mehr »

Wieder einmal nähert sich das Ende des Jahres und damit auch das Ende der Handbikesaison 2010 und wieder einmal war diese gespickt mit Höhen und Tiefen.  Stürze, Plattfüße und andere Defekte, Krankheiten und Probleme mit Lizenzen stellten eine große Hürde beim Erreichen der Ziele des Otto Bock Teams dar. Trotz dessen gaben die Athleten ihr Bestes und konnten letztendlich doch glänzen. Das Jahr begann wie gewöhnlich mit einem Hoch. Dies betraf nicht nur die Temperaturen bei den Trainingslagern des Teams auf Lanzarote und Mallorca, sondern auch die Teilnehmerzahlen. Mit viel Freude am Handbikesport bereiteten sich Mitglieder des Teams und Sportfreunde auf die Saison vor und schnupperten beim Rennen „Vuelta Playa Blanca“ au ...

mehr »

Die 17-jährige Paralympic-Medaillengewinnerin Anna Schaffelhuber wurde am 14. Oktober mit einer offiziellen Vertragsunterzeichnung in Malsch bei Heidelberg in das Team Sopur aufgenommen. Team-Manager Errol Marklein freut sich gemeinsam mit der Unternehmensleitung des Rollstuhlherstellers und Team-Sponsors Sunrise Medical, dass die erfolgreiche Monoskifahrerin...

mehr »

Schwieriger Start, gute Mitte, erfolgreicher Abschluss – so könnte man in kurzen Worten die Saison des Team SOPUR beschreiben. Die Handbiker gewannen Medaillen, Meisterschaften und Streckenrekorde...

mehr »

Die Handbike Citymarathon Trophy 2010 hatte mit dem Real Berlin Marathon am vergangenen Wochenende ihr Saisonfinale. Mit 176 gemeldeten Handbikern war es wieder das grösste Teilnehmerfeld und das Novotel Tiergarten bildete zum ersten Mal den Rahmen für eine angemessene Abschlussfeier. Leider hatte der Wettergott kein Einsehen und die Sportler hatten das regenreichste Berliner Rennen der letzten 20 Jahre. Es war eben eine Saison mit Besonderheiten. In Mannheim und Duisburg hatte es Startverzögerungen von einer halben Stunde gegeben, Verkehrsunfälle auf der Strecke. Dazu tröpfelte es auch in Duisburg und Düsseldorf. Für 2011 gibt es noch einiges zu tun. Trotz Sonnenschein in diesem Jahr gehört Hamburg 2011 leider nicht zur Serie. Geplant sind folgende ...

mehr »

« 1 « Zur Seite 80 81/84 Zur Seite 82 » 84»